Gehe zu…

21. Oktober 2020

Mann mit Messer überfiel Trafik – Nachtrag


Allgemeines
Stadt Linz

Fotos, die den Täter zeigen, können unter dem nachstehenden Link heruntergeladen werden.
Fotos: Überwachungskamera, Abdruck honorarfrei.
https://www.dropbox.com/sh/6y9v9q36p31g5uk/AAC9MBMzWEepGlW4-xyLYyDma?dl=0

Ursprüngliche Presseaussendung vom 18. September 2020:

Ein bislang unbekannter Täter kam am 18. September 2020 gegen 13:45 Uhr in eine Trafik in der Raimundstraße. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und forderte von einer Angestellten Bargeld. Der Unbekannte nahm sich dann selbst das Geld aus der Kassenlade und floh anschließend Richtung Franckstraße. Eine sofort eingeleitete Großfahndung mit mehreren Streifen sowie dem Polizeihubschrauber verlief bislang erfolglos.

Täterbeschreibung:
Der unbekannte Mann trug eine Kappe, eine dunkle Jacke, eine blaue Jeans sowie einen Handschuh an der rechten Hand. Da der Täter die Kappe erst kurz vor dem Betreten der Trafik aufsetzte, konnte man erkennen, dass er eine "Stoppelglatze" hatte. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen