Gehe zu…

14. August 2020

Sturz mit E-Bike im Pinzgau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt am Vormittag des 8. Juli ein 67-jähriger Pinzgauer in Bruck an der Glocknerstraße, bei einem Sturz mit dem E-Bike. Nach der Erstversorgung wurde der 67-Jährige, der keinen Helm trug in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Aufgrund der Verletzung konnte kein Alkotest durchgeführt werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen