Gehe zu…

14. August 2020

Alpinereignis – Paragleiterabsturz in Neustift i.St.


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 05.07.2020 gegen 16:30 Uhr startete ein 46-j. Deutscher mit seinem Gleitschirm vom Startplatz Elferbergbahnen/Bergstation, Gemeinde 6167 Neustift i St. Dabei umflog er den Bereich Elferspitze bzw. Zwölfernieder. Aufgrund eines Flugfehlers/Bedienungsfehler klappte der Schirm auf beiden Seiten ein und der unerfahrene Pilot (ca. 40 Flugstunden) stürzte im Bereich des Zwölfernieder in felsdurchsetztes Gelände ab. Unbeteiligte Gleitschirmpiloten beobachteten aus der Luft den Absturz und setzten den Notruf ab.
Der Notarzthubschrauber Christophorus 1 barg den Verletzten (unbestimmten Grades) mittels Tau und verbrachte ihn zu Tal. Der Schirm samt Packzeug verblieb an der Unfallstelle. Der Pilot begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen