Gehe zu…

3. Juli 2020

Vermutlich Giftköder ausgelegt


Allgemeines
Stadt Linz

Am 30. Juni 2020 wurde auf der Polizeiinspektion Dornach Anzeige wegen Tierquälerei erstattet. Die Anzeigerin gab an, dass sie im Zeitraum 26. Juni 2020, 15:10 Uhr bis 30. Juni 2020, 8 Uhr, im Bereich des Biesenfeldweges mehrmals ausgelegte "Kugeln" fand. Aufgrund der Beschaffenheit vermute sie, dass es sich um Giftköder handelte. Die "Giftköder" wurden von ihr zur PI Dornach gebracht. Die Staatsanwaltschaft wird mittels Anfallsbericht vom Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Weitere Erhebungen werden getätigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen