Gehe zu…

15. August 2020

Radfahrerin stürzte schwer


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Eine 26-Jährige aus Wien fuhr am 28. Juni 2020 gegen 9:15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der L1284, Kronberg Landesstraße im Gemeindegebiet von Straß im Attergau bergab Richtung Wildenhag. Hinter ihr fuhr ihr 24-jähriger Lebensgefährte ebenfalls mit dem Fahrrad. Vor einer 180 Grad Kurve fuhr sie ungebremst gegen die im Kurvenbereich angebrachte Leitschiene. Die Wienerin, die keinen Fahrradhelm trug, wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in das Klinikum Wels geflogen werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen