Gehe zu…

15. August 2020

Badeunfall im Bezirk Mödling


Bezirk Mödling
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 1-Jähriger aus dem 13. Wiener Gemeindebezirk dürfte sich am 28.Juni 2020, gegen 11.45 Uhr, in einem unbeobachteten Moment aus einem Laufstall befreit haben und in den großen Gemeindesee im Gemeindegebiet von Münchendorf gefallen sein. Die Nachbarin konnte den Vorfall wahrnehmen und das Kind kurz darauf aus dem Wasser holen. Nach der Versorgung vor Ort wurde das Kleinkind, es war bei Bewusstsein, mit dem Rettungshubschrauber Martin 5 zur Abklärung ins Landesklinikum Mödling geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen