Gehe zu…

3. Juli 2020

Flugereignis im Bezirk Krems-Land


Bezirk Krems/Land
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 61-Jähriger aus Krems an der Donau flog am 24. Juni 2020, gegen 11.00 Uhr, mit einem Segelflugzeug in Richtung des Flugplatzes Krems-Langenlois. Aufgrund von Turbulenzen dürfte er sich zur Durchführung einer kontrollierten Außenlandung entschieden und sein Segelflugzeug auf einem Feld im Gemeindegebiet von Furth-Palt gelandet haben. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen