Gehe zu…

8. Juli 2020

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Breitenbach am Inn


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 1. Juni 2020, gegen 14:45 Uhr, lenkte ein 16-jähriger Österreicher ein Motorfahrrad auf einer unbenannten Gemeindestraße in Breitenbach am Inn. Zur gleichen Zeit lenkte ein 55-jähriger Österreicher ein E-Bike in entgegengesetzte Richtung. In einer leichten Linkskurve kam es zu einer Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei sich beide Kopfverletzungen unbestimmten Grades zuzogen. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen, der Mopedlenker mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen