Gehe zu…

3. Juli 2020

Boot fiel um – Frau schwer verletzt


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Eine 54-Jährige und ihr 56-jähriger Lebensgefährte aus dem Bezirk Linz-Land waren am 1. Juni 2020 gegen 14:50 Uhr damit beschäftigt, ihr Boot, das sich am Bootsanhänger befand, am Bootslagerplatz in Seewalchen zu reinigen. Die 54-Jährige befand sich unterhalb des Bootes, als plötzlich eine Stütze des Hängers nachgab, und von der Last des vier Tonnen schweren Bootes einknickte. Das Boot fiel steuerbordseitig um und stieß mit voller Wucht die darunter befindliche Frau um.
Diese wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen