Gehe zu…

1. Juni 2020

Wanderer brach plötzlich zusammen und verstarb


Allgemeines
Bezirk Kirchdorf

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land unternahm am 21. Mai 2020 gegen 13:45 Uhr gemeinsam mit seiner 58-jährigen Ehefrau im Gemeindegebiet von Steinbach am Ziehberg eine Wanderung vom Grassner Kreuz auf der Ziehberghöhe Richtung Schabenreithnerstein. Während des Aufstieges brach der 61-Jährige, der einige Schritte hinter seiner Gattin ging, plötzlich zusammen und blieb regungslos auf der Forststraße liegen. Zufällig dazukommende Wanderer verständigten den Notruf und leisteten gemeinsam mit der Ehefrau bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers "Christophorus 10" Erste Hilfe. Trotz Wiederbelebungsversuche konnte die Notärztin nur noch den Tod feststellen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen