Gehe zu…

1. Juni 2020

Mann nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert


Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte sein Fahrrad am 20. Mai 2020 gegen 19:30 Uhr auf dem Güterweg Luegstetten in Alberndorf in der Riedmark Richtung Unterweitersdorf. Laut Zeugenauskunft kam er in einer Linkskurve nach einem Bremsmanöver zu Sturz und blieb reglos auf der Fahrbahn liegen. Der 61-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen