Gehe zu…

1. Juni 2020

19-Jähriger von Cobra festgenommen


Allgemeines
Stadt Wels

Ein 19-Jähriger aus Wels hielt sich am Abend des 20. Mai 2020 gemeinsam mit einem Bekannten in seiner Wohnung auf. Gegen 21:30 Uhr kam ein weiterer Bekannter, ein 19-Jähriger aus Wels, dazu. Nur wenige Minuten später läutete es erneut an der Wohnungstüre und der 19-jährige Besucher öffnete sofort die Türe. Zwei bislang unbekannte männliche Personen sowie eine unbekannte Frau betraten die Wohnung. Unmittelbar darauf wurde der 19-jährige Wohnungsmieter nach dessen Angaben von den unbekannten Männern mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und in die Küche gedrängt. Er wurde aufgefordert, dem 19-Jährigen seine ausstehenden Schulden von 30 Euro zu bezahlen. Währenddessen montierten der 19-Jährige und ein weiterer Täter den Fernseher sowie eine Spielkonsole ab und verließen anschließend die Wohnung. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung, an der auch aufgrund der potenziellen Gefahrenlage das Einsatzkommando Cobra hinzugezogen wurde, konnte der 19-Jährige festgenommen werden. Dabei konnte auch der Fernseher sichergestellt werden. Der 19-Jährige wurde in das Polizeianhaltezentrum Wels eingeliefert. Die Ermittlungen laufen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen