Gehe zu…

2. Juni 2020

Mistkübel angezündet


Allgemeines
Mistkübel angezündet – Vier Tatverdächtige angezeigt

Vorfallszeit: 19.05.2020, 23:20 Uhr
Vorfallsort: 10., Wielandpark

Sachverhalt: Zeugen verständigten den Polizeinotruf, da sie eigenen Angaben zufolge junge Männer beim Anzünden von fünf Mistkübeln in einer Parkanlage beobachtet hatten. Rasch konnten vier Tatverdächtige im Alter zwischen 19 und 20 Jahren (allesamt österreichische Staatsbürger) angehalten werden. Sie wurden angezeigt. Der Brand wurde in der Zwischenzeit durch die Berufsfeuerwehr Wien gelöscht. Bei den lokalen Bränden wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen