Gehe zu…

2. Juni 2020

Diebstahl von Zeitungsständerkassen


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht zum 6. April 2020 stahlen bisher unbekannte Täter zahlreiche Zeitungsständer in Münster und Kramsach. Im Anschluss brachen die Täter die Kassen der Ständer auf, entnahmen das Bargeld und ließen die Ständer sowie die Kassen in der Nähe von Forstwegen in Kramsach (Hagauer Wald) und in Münster (Kronbichl Nähe Rodelbahn, Grünsbach, bzw. Nähe der Grünangerlkapelle) liegen. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Kramsach (Tel. 059133/7213) wird ersucht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen