Gehe zu…

27. Mai 2020

Anzeige gegen Lokalbetreiber im Flachgau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Trotz der erlassenen Covid 19 Schutzmaßnahmen herrschte in einem Lokal im Flachgau nach wie vor Betrieb. Bei einer Kontrolle am 27. März 2020 konnten die Beamten feststellen, dass Personen über den Hintereingang das Lokal betraten. Eine Kontaktaufnahme mit den im Lokal anwesenden Personen erfolgte. Dazu gaben diese an, Aufräumarbeiten durchzuführen. Die Personen wurden aufgefordert das Lokal zu verlassen. Eine Anzeige gegen den Gewerbetreibenden als auch die im Lokal anwesenden Personen wird der BH Salzburg Umgebung vorgelegt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen