Gehe zu…

8. April 2020

Tödlicher Unfall im Bezirk Neunkirchen


Bezirk Neunkirchen
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen stieg am 24. März 2020, gegen 14.00 Uhr, vom Krumbachstein in Richtung Alpleck, Gemeindegebiet Bürg-Vöstenhof, ab. Dabei fand er einen leblosen Mann auf dem Boden liegend vor. Er setzte umgehend die Rettungskette in Gang, jedoch konnte der eingetroffene Notarzt nur noch den Tod des 53-Jährigen aus dem 18. Wiener Gemeindebezirk feststellen. Dieser dürfte am 23. März 2020 bei einer Wanderung gestürzt und in weiterer Folge verstorben sein. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen