Gehe zu…

2. April 2020

Betrug durch Phishing E-Mail


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25. März 2020, gegen 17:00 Uhr, wurde ein 52-jähriger Österreicher von einem unbekannten Täter per E-Mail aufgefordert seine Online-Banking-Daten zu aktualisieren, bzw. Kontodaten einzugeben. Der Mann kam der Aufforderung nach, worauf nach kurzer Zeit ein vierstelliger Betrag von seinem Konto abgebucht wurde. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen