Gehe zu…

2. April 2020

Alpinunfall in Steeg


Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am Vormittag des 25. März 2020 machte ein 74-jähriger Österreicher alleine eine Wanderung in Steeg im Bereich Lechleiten. Nachdem der Mann von der Wanderung nicht nach Hause gekommen war, machten sich Angehörige auf die Suche nach dem 74-Jährigen und fanden ihn schließlich im Bereich der sogenannten Fuchslöcher tot auf. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand dürfte der Mann bei der Wanderung abgestürzt sein. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen