Gehe zu…

8. April 2020

Unbekannter kam über Fahrbahnmitte – Fahrerflucht


Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Eine 37-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 24. März 2020 gegen 6:50 Uhr mit einem Pkw in Edt/Lambach auf der Saagerstraße aus Richtung Gunskirchen kommend in Fahrtrichtung Ortschaft Saag.
Als sie sich in dem dortigen Waldstück befand, kam der Frau ein Pkw, der über die Fahrbahnmitte kam, entgegen. Die 37-Jährige wich aus, kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum, welcher dadurch umgeknickt und entwurzelt wurde. Der entgegenkommende unbekannte Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Fahrtrichtung Guskirchen fort. Lt. den Angaben der 37-Jährigen handelte es sich dabei möglicherweise um einen roten Kleinwagen, eventuell der Marke VW. Da es zu keiner Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam, dürfte der fahrerflüchtige Pkw vermutlich keine Beschädigung aufweisen. Am Pkw der Frau entstand erheblicher Sachschaden, dieser war nicht mehr fahrbereit und musste mittels Kran geborgen und abgeschleppt werden. Beim Unfall erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades.

Hinweise zum fahrerflüchtigen Lenker bitte an die Polizeiinspektion Lambach unter der TelNr. 059133 4183. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen