Gehe zu…

9. Juli 2020

Suchaktion nach Abgängigem in Lienz


Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13. Jänner 2020, gegen 08:00 Uhr verließ ein 84-jähriger Österreicher seine Wohnung in Lienz, um einen Spaziergang zu machen. Nachdem er jedoch nicht am vereinbarten Ort eintraf wurde die Abgängigkeit des Mannes angezeigt und um 17:30 Uhr eine Suche unter Beteiligung der Bergrettung Lienz, der Feuerwehren Lienz, Debant, Tristach, Lavant und Dölsach, sowie der Wasserrettung und der Bergwacht Lienz und einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingeleitet. Am 14. Jänner 2020, gegen 01:40 Uhr konnte der Mann im Gemeindegebiet von Nussdorf Debant im Schnee liegend, stark unterkühlt aufgefunden werden. Er wurde in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen