Gehe zu…

27. Mai 2020

Weiterer Skiunfall im Lungau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein Vater (41) aus Oberösterreich befuhr mit seiner Tochter (9) die Piste 5a unterhalb der Seekarbahn in Obertauern. Ein 21-jähriger Deutscher war ebenfalls auf der Piste unterwegs. Die drei kamen sich an einer flachen Pistenstelle zu Nahe, wobei das Mädchen den hinter ihr fahrenden Deutschen nicht bemerkte und dessen Weg kreuzte. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß. Die Verunfallten verletzten sich unbestimmten Grades. Die 9-Jährige wurde mit dem Skidoo in eine Arztpraxis im Lungau gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen