Gehe zu…

27. Mai 2020

Unfall mit Personenschaden in Villach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12.12., 14.10 Uhr, fuhr ein 39-jähriger ungarischer LKW-Lenker mit seinem LKW in Villach rückwärts zur Laderampe eines Geschäfts. Zur selben Zeit ging eine 71-jährige Frau aus Villach zur Rampe um bestellte Ware abzuholen.
Die Frau wurde zwischen dem LKW und der Laderampe eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen