Gehe zu…

9. Dezember 2019

Festnahme im Zusammenhang mit vergangenen Raubüberfällen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Aufgrund der vergangenen Raubüberfälle wurden in der Stadt Salzburg koordinierte und konzertierte Streifen sowohl in Zivilkleidung als auch in Uniform eingesetzt. Infolgedessen konnte die AGM gegen Mitternacht des 2. Dezember 2019 einen Mann festnehmen, welcher mit den Raubüberfällen vom vergangenen Wochenende in unmittelbaren Zusammenhang zu bringen ist. Derzeit laufen die Vernehmung sowie weitere Ermittlungen beim Landeskriminalamt Salzburg. Aus kriminaltaktischen Gründen können momentan keine weiteren Details zur Festnahme bzw zur Person bekannt gegeben werden. Relevante Neuerungen werden zeitnah berichtet. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen