Gehe zu…

9. Dezember 2019

Wiedererkennung eines vermeintlichen Einbrechers


Allgemeines
Wiedererkennung eines vermeintlichen Einbrechers

Vorfallszeit: 17.11.2019, 18:47 Uhr
Vorfallsort: Wien

Sachverhalt: Ein Securitymitarbeiter eines Einkaufszentrums konnte einen Mann, nach einem Einbruch in einen Informationsstand des Shoppingcenters in der vergangen Nacht, wiedererkennen. Den Beamten wurde eine Videoaufzeichnung der Tat vorgelegt. Der dringend Tatverdächtige, ein 22-jähriger Österreicher, wurde daraufhin festgenommen. Bei dem Mann wurde ein Karton des Informationsstandes mit diversen Schlüsseln, Ausweisen und einem Kuvert mit einem geringen Geldbetrag sichergestellt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen