Gehe zu…

21. November 2019

Datenbeschädigung durch Computer-Trojaner


Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am Abend des 6. November 2019 wurden in einer Firma in Wörgl bzw. in weiteren Standorten der Firma sämtliche Computer durch einen Verschlüsselungstrojaner gesperrt. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Auf welche Weise der Trojaner in das Firmennetzwerk gelangte ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl
Tel. 059133/7221 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen