Gehe zu…

15. November 2019

Zwei Gemälde von Anton Lutz gestohlen


Allgemeines
Bezirk Gmunden

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit von Anfang September bis 16. Oktober 2019 aus einem Haus in der Gemeinde Altmünster zwei Gemälde vom Maler Anton Lutz.
Beschreibung der Gemälde:

- Ölbild, Rohodendren im Keramikkrug aus dem Jahr 1958, 650 : 560
- Aquarell, Blick ins Donautal aus dem Jahr 1919, 285 : 390
Der Wert der gestohlenen Gemälde beträgt mehrere Tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altmünster unter der Telefonnummer 059133 4101.

Fotos von den Gemälden können unter folgendem Link heruntergeladen werden:
https://www.dropbox.com/sh/6y9v9q36p31g5uk/AAC9MBMzWEepGlW4-xyLYyDma?dl=0 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen