Gehe zu…

21. Oktober 2019

Festnahmen bei Suchtmittel Schwerpunktkontrolle


Allgemeines
Stadt Linz

Bei Suchtgift-Kontrollen am 8. Oktober 2019 im Stadtgebiet Linz, insbesondere im Bereich der Schutzzone Kremplstraße und anderen Hotspots wie etwa dem Hauptbahnhof, wurden drei Männer, ein 30-jähriger türkischer Staatsangehöriger, ein 20-jähriger irakischer Staatsangehöriger und ein 19-jähriger österreichischer Staatsbürger wegen Drogenhandels im öffentlichen Raum festgenommen. Außerdem gab es unter anderem 8 Anzeigen wegen Erwerb, Besitz, Konsum, Weitergabe von Suchtmitteln, 1 Anzeige gegen einen Drogenlenker und 2 Anzeigen wegen Lenkens eines Kfz ohne Lenkberechtigung. Zudem wurden 7 Betretungsverbote für die Schutzzone Kremplstraße ausgesprochen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen