Gehe zu…

21. Oktober 2019

Exzessive Geschwindigkeitsübertretung im Bezirk Mistelbach


Bezirk Mistelbach
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut konnten am 8. Oktober 2019, gegen 10.00 Uhr, einen PKW auf der A5, im Gemeindegebiet von Großkrut, in Fahrtrichtung Brünn wahrnehmen. Eine Messung der Geschwindigkeit ergab einen Wert von 223 km/h anstatt der erlaubt 130 km/h. Obwohl die Bediensteten mit eingeschaltetem Blaulicht hinter dem Lenker fuhren, überholte dieser noch ein Fahrzeug auf der rechten Fahrspur, bevor er dann bei der Ausfahrt Großkrut angehalten werden konnte. Dem 28-Jährigen aus dem 4. Wiener Gemeindebezirk wurde an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach zur Anzeige gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen