Gehe zu…

22. September 2019

Mann wegen mehrerer Vermögensdelikte in Haft


Allgemeines
Stadt Wels

Ein 67-Jähriger wurde bei umfangreichen Erhebungen der Polizeiinspektion Bad Ischl als Beschuldigter zu mehreren Straftaten in Bad Ischl und auch zu einem Fahrraddiebstahl in Bad Goisern ausgeforscht. Im Tatzeitraum von 16. August 2019 bis 22. August 2019 konnten ihm die Beamten 16 Diebstähle (davon ein Versuch), ein Betrug, zwei Urkundenunterdrückungen und drei Entfremdungen unbarer Zahlungsmittel nachweisen. Durch die wiederkehrende Begehung dieser Diebstähle und der zum Teil entgeltlichen Weitergabe des Diebesgutes verschaffte sich der Mann eine fortlaufende Einnahme und finanzierte sich damit seinen Lebensunterhalt. Der Großteil der gestohlenen Beute, wie Fahrräder, E-Bike, Mobiltelefone, Tablet-Computer, Elektrowerkzeug, E-Scooter, eine antike geschnitzte Holzfigur und Bargeld konnte sichergestellt und an die rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Der 67-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen