Gehe zu…

22. September 2019

Aktion scharf vor Schulen, Schulwegen und Kindergärten


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Wie jedes Jahr führt die Vorarlberger Verkehrspolizei wieder zu Schulbeginn eine "Aktion scharf" im Bereich von Schulen, Schulwegen und Kindergärten durch.
Speziell wird dabei auch auf die Einhaltung der erlauben Geschwindigkeit geachtet.
Es ergeht auch der Appell an alle Verkehrsteilnehmer: Achten Sie - ganz besonders auch zu Schulbeginn - auf Ihre Geschwindigkeit und nehmen Sie vermehrt Rücksicht auf die schwächsten Verkehrsteilnehmer.
Jedes Jahr zu Schulbeginn ereignen sich entlang der Schulwege Verkehrsunfälle, die vermeidbar wären.

Die Vorarlberger Verkehrspolizei hofft, dass viele Verkehrsteilnehmer den Appell hören, sich danach richten und dadurch die Anzahl der Übertretungen im Rahmen bleibt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen