Gehe zu…

18. November 2019

Tödlicher Arbeitsunfall in Bad Hofgastein


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 01.07.2019, gegen 10:00 Uhr, lenkte ein 65-jähriger Pensionist aus Bischofshofen einen mit Humus beladenen Muldenkipper, im Schigebiet Schloßalm, talwärts. Dabei wich er einem Humushaufen aus, wobei anschießend der hintere Teil des Muldenkippers nach rechts wegkippte und dieser, sich mehrmals überschlagend, den Steilhang hinunter stürzte. Nach ca. 70 Meter kam der Muldenkipper auf den Rädern zum Stillstand. Im deformierten Führerhaus wurde der Lenker eingeklemmt und es konnte von der Notärztin nur mehr der Tod festgestellt werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen