Gehe zu…

20. Mai 2019

Gewerbsmäßiger Diebstahl in Völkermarkt


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 07.03.2019, zwischen 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr, stahl ein bisher unbekannter Täter in einem Einkaufsmarkt in Völkermarkt, gleiche Gemeinde und Bezirk, einer 61-jährigen Frau während ihres Einkaufes ihre Brieftasche mit Bargeld und diversen Dokumenten. Danach versuchte der unbekannte Täter mit der gestohlenen Bankomatkarte bei einem Bankomaten Geld zu beheben.
Die anschließenden Erhebungen im Bundesgebiet ergaben, dass der unbekannte Täter noch weitere Diebstähle begangen hat. Dabei wurden zumeist die Brieftaschen aus den unbeaufsichtigten Taschen, die in den Einkaufswägen abgelegt waren, gestohlen.
Die Gesamtschadenssumme beträgt derzeit mehrere tausend Euro.
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt wird ersucht, zur Identifizierung des Tatverdächtigen die beiliegenden Fotos zu veröffentlichen.
Personsbeschreibung des Tatverdächtigen:
Ca. 170 cm groß, ca. 40 bis 50 Jahre alt, dicke Statur, trägt meist eine Schildmütze oder Kappe, grau-melierte Haare.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Völkermarkt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen