Gehe zu…

23. Juli 2019

Bei Trainingsfahrt verunfallt


Bezirk Gmünd
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd führte am 20. April 2019, um 15.30 am Gelände eines Granitwerks in Schrems, Bezirk Gmünd, mit einem MotoCross Motorrad Trainingsfahrten durch.
Dabei kam er bei einer ausgefahrenen Fahrspur ins Rutschen und stürzte über den Lenker. Dabei zog er sich Serienrippenbrüche zu. Er wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt und in weiterer Folge in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen