Gehe zu…

22. April 2019

Versuchter Trickdiebstahl


Allgemeines
Stadt Wels

Ein 67-jähriger Mann aus Wels wurde am 15. April 2019 gegen 14:40 Uhr in Wels, Hans-Sachs-Straße, von einem unbekannten Mann gebeten, eine zwei Euromünze zu wechseln, da dieser zum Telefonieren kleineres Geld benötige. Als der 67-Jährige seine Geldbörse öffnete, dürfte der Unbekannte mit einer Karte die Geldbörse abgedeckt und mit zwei Fingern einige Banknoten aus der Geldbörse gezogen haben. Das Opfer hat den Vorgang erst bemerkt, als die Banknoten dem Täter aus der Hand gerutscht und zu Boden gefallen sind. Der Täter habe noch behauptet, dass es sich um sein Geld handeln würde, ist jedoch schließlich davon gelaufen. Ein zweiter unbekannter Mann hat bereits in einem dunkelblauen Ford Kombi, mit ungarischem Kennzeichen gewartet und die beiden Männer sind schließlich geflüchtet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neustadt unter der Telefonnummer 059133 – 4193. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen