Gehe zu…

21. Juli 2019

Pkw kollidierte mit Reh


Weiz
Pischelsdorf am Kulm, Bezirk Weiz. - Dienstagfrüh, 16. April 2019, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Reh. Dabei wurde eine 24-jährige Pkw-Lenkerin unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 06:25 Uhr war ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf der LB 54 in Fahrtrichtung Gleisdorf unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr eine 24-jährige Pkw-Lenkerin, ebenfalls aus dem Bezirk Weiz, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Plötzlich sprang bei Straßenkilometer 97,0 ein Reh aus dem Wald und kollidierte mit dem Pkw des 22-Jährigen. Danach wurde das Reh gegen den Pkw der 24-Jährigen geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralles zerbrach die Windschutzscheibe und die 24-Jährige wurde im Gesichtsbereich verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde die 24-Jährige vom Roten Kreuz ins LKH Weiz eingeliefert.
Der 22-Jährige blieb unverletzt.

Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen