Gehe zu…

23. September 2019

Teil von Finger abgetrennt


Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land arbeitete am 15. April 2019 gegen 14 Uhr an der Kreissäge um Altholz zu schneiden. Dabei verkantete sich ein Holz und es riss die linke Hand ins Sägeblatt. Ein Teil des linken Zeigefingers wurde dadurch abgetrennt. Er konnte noch die Säge ausschalten und seinen Sohn um Verständigung der Rettung ersuchen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Klinikum Wels geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen