Gehe zu…

23. September 2019

Heckenbrand in Wolfsberg


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13. April 2019 um 13:00 Uhr flämmte ein 43-jähriger Wolfsberger Unkraut auf seinem Grundstück in Wolfsberg ab. Dabei geriet seine Thujenhecke, 13 Stück, in Brand. Der Brand wurde von ihm mit einem Wasserschlauch selbst gelöscht. Die FF Wolfsberg, 3 Fahrzeug und 15 Einsatzkräfte, führte noch abschließende Sicherungslöscharbeiten durch. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen