Gehe zu…

23. September 2019

Einbruchsdiebstähle, Brandstiftung und Pkw-Einbrüche geklärt


Voitsberg
Köflach, Bezirk Voitsberg. – Wie bereits berichtet, brachen unbekannte Täter zwischen 26. Jänner 2019 und 28. Jänner 2019, in drei Pkw ein und stahlen Wertgegenstände. Weiters brachen sie in der Nacht auf Dienstag, 2. April 2019, in siebzehn Pkw ein, stahlen ein weiteres Fahrzeug und setzten dieses in Brand. Zudem begingen sie vier Einschleichdiebstähle in Wohnungen und Einfamilienhäuser. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro. Der Tatverdächtige wurde nun ausgeforscht.

Nach umfangreichen Ermittlungen forschten Beamte der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Köflach in Zusammenarbeit mit Beamten der Ermittlungsgruppe Suchtgift des Bezirkspolizeikommandos Voitsberg einen 18-jährigen Tatverdächtigen aus dem Bezirk Voitsberg aus.

Bei der Einvernahme war der Tatverdächtige geständig. Als Motiv gab er an, dass er die Tathandlungen im stark alkoholisierten Zustand verübt hätte und nur auf der Suche nach alkoholischen Getränken gewesen wäre. Er wird auf freiem Fuß angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen