Gehe zu…

23. April 2019

Betrunkener randaliert in Wohnung


Allgemeines
Presseaussendung der LPD Wien

Datum: 04.04.2019
Uhrzeit: 08:28 Uhr
Adresse: 19., Sollingergasse

Ein Paar verständigte gestern die Polizei, da ihr Untermieter in der Wohnung randalierte und bereits eine Person verletzt hatte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte verbarrikadierte sich der Mann (29, Stbg: Deutschland) in seinem Zimmer. Da er den Dialog mit den Polizisten verweigerte, wurde die Türe gewaltsam geöffnet. Als der 29-Jährige schließlich begann, körperliche Gewalt gegen die Beamten einzusetzen, erfolgte die Festnahme. Ein Beamter wurde bei der Durchsetzung der Anhaltung leicht verletzt. Eine Überprüfung der Atemluft des Mannes ergab einen Alkoholgehalt von 2,42 Promille. Der 29-Jährige beschädigte des Weiteren die Arrestzelle in der Stadtleitstelle Döbling. Er befindet sich zur Stunde in Haft. Gegen den 29-Jährigen wurden etliche Anzeigen wegen strafrechtlicher Deliktsbegehungen gelegt und eine sicherheitspolizeiliche Wegweisung zum Schutz vor Gewalt ausgesprochen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen