Gehe zu…

22. April 2019

Drei Pkw mit eingebautem Laserblocker angehalten


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 22. März 2019, wurden auf der A1 im Bereich Salzburg Nord, in Fahrtrichtung Wien, Geschwindigkeitsmessungen durch die Landesverkehrsabteilung mittels Laserpistole durchgeführt. Bei einem ungarischen Fahrzeug kam der Verdacht auf, dass im Fahrzeug ein sogenannten "Laserblocker" eingebaut ist, da eine Geschwindigkeitsmessung trotz mehrerer Versuche nicht möglich war. Bei einer in Eugendorf durchgeführten Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnte tatsächlich festgestellt werden, dass im besagten Fahrzeug ein Laserblocker verbaut war. Der Blocker konnte vom 38-jährigen ungarischen Fahrzeuglenker an Ort und Stelle demontiert werden und wurde von der Polizei abgenommen. Eine Sicherheitsleistung wurde an Ort und Stelle eingehoben.
Am Nachmittag führten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Anif ebenfalls Verkehrskontrollen mit Lasermessungen an der A10 Tauernautobahn, Höhe Kuchl durch. Bei der Messung wurde eine Störung angezeigt bzw. ergab die Messung kein Ergebnis. Bei der Anhaltung wurde festgestellt, dass im Bereich des Motorblocks des Pkw ein "Laserblocker" eingebaut war. Der 60-jährige Pkw-Lenker musste den Laserblocker bei einer Fachwerkstätte ausbauen lassen. Das Gerät wurde abgenommen und der Lenker angezeigt.
Auch Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Sankt Michael im Lungau ging ein Fahrzeug mit Laserblocker ins Netz. Im Zuge von Kontrollen im Bereich Hüttau wurde ein PS starkes Oberklassefahrzeug mit tschechischem Kennzeichen angehalten. Bei der Intensivkontrolle aufgrund des Verdachts der Verwendung eines Laserblockers wurde dieser im Motorraum entdeckt und schließlich bei einer Fachwerkstätte ausgebaut. Vom 43-jährigen Tschechen wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben. Er wird ebenfalls angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen