Gehe zu…

22. April 2019

Anzeige wegen Körperverletzung und Suchtmittelbesitz


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 23. März 2019, gegen 6 Uhr, wurde eine Polizeistreife in die Elisabethstraße beordert, da dort zwei Afghanen in Streit geraten wären. Vor Ort wurden beide Streitparteien zum Sachverhalt befragt. Der 19-Jährige gab an, dass er vom 26-Jährigen verletzt worden wäre und zeigte den Beamten einen Kratzer am Nackenbereich. Bei der weiteren Klärung des Sachverhaltes wurden in der Wohnung des 19-Jährigen mehrere Tabletten Suchtgift (MDMA-Mischung) entdeckt, die im Bereich des Fensterbrettes lagen. Die Tabletten waren in einem kleinen Säckchen, in dem sich auch Waschmittel befunden hatte verwahrt. Der 26-Jährige Beschuldigte wird wegen Verdacht der Körperverletzung angezeigt. Der 19-Jährige wird nach dem Suchtmittelgesetz ebenfalls angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen