Gehe zu…

20. März 2019

Mann auf Parkplatz gefährlich bedroht


Allgemeines
Stadt Linz

Ein 34-Jähriger aus Linz wurde am 17. März 2019 gegen 14:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Leharstraße von einem unbekannten Täter gefährlich bedroht. Der 34-Jährige forderte den Mann auf, dass er seinen Einkaufswagen wieder zurückstellen solle. Daraufhin entgegnete der Unbekannte, er solle sich um seinen eigenen "Scheiß" kümmern. Außerdem habe er ein Messer bei sich und werde ihn aufschlitzen. Eine Fahndung im Umkreis verlief negativ. Bei der Einvernahme gab der 34-Jährige an, dass er kein Messer wahrgenommen habe. Ein 26-jähriger Zeuge aus Linz, der den Unbekannten vermutlich kennen dürfte, konnte angehalten werden. Er wird zum Vorfall befragt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen