Gehe zu…

24. März 2019

Verkehrsunfall auf der A 12 bei Wattens


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 61-jähriger österreichischer Staatsbürger musste am 15.03.2019 um 15.20 Uhr auf der A 12 Höhe Wattens in Fahrtrichtung Westen seinen PKW aufgrund einer Staubildung vor ihm abbremsen. Die hinter ihm fahrenden Fahrzeuglenker, ein türkischer Staatsbürger (38) und ein niederländischer Staatsbürger (23), konnten ihre Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhren jeweils auf das vordere Fahrzeug auf. Dabei wurden insgesamt fünf Personen unbestimmten Grades verletzt, drei davon wurden mit der Rettung in das BKH Hall iT eingeliefert, zwei begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden. Der Unfall führte zu einem Rückstau von mehreren Kilometern. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen