Gehe zu…

26. Mai 2019

Lebensgefährtin im Pkw attackiert


Leibnitz
Aflenz an der Sulm, Bezirk Leibnitz. – Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz schlug Freitagnachmittag, 15. März 2019, mehrmals mit den Fäusten während einer Autofahrt auf seine 27-jährige Lebensgefährtin, ebenfalls aus dem Bezirk Leibnitz, ein. Außerdem bedrohte er die Frau mit dem Umbringen.

Auf der Fahrt zwischen Gamlitz und Wagna gerieten die beiden gegen 16.00 Uhr in Streit.
Der 33-Jährige begann mit den Fäusten auf die Frau einzuschlagen. Er schlug ihr immer wieder ins Gesicht und drohte, sie umzubringen.
Die Frau erlitt Verletzungen im Gesicht, am Brustkorb und an der Schulter. Sie wurde im LKH Wagna ambulant behandelt.
Der 33-Jährige wurde festgenommen und über ihn die Untersuchungshaft verhängt.
Außerdem wurde gegen den Mann ein Betretungsverbot erlassen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen