Gehe zu…

26. Mai 2019

Einbrüche und versuchte Einbrüche


Graz
Graz, Bezirk Andritz. – Unbekannte Täter brachen zwischen 12. März 2019, 16:00 Uhr und 13. März 2019, 08:00 Uhr, in 13 Gartenhäuser bzw. Geräteschuppen einer Heimgartenanlage ein. In zwei Fällen blieb es beim Versuch.

Die unbekannten Täter fuhren mit einem unbekannten Fahrzeug in die Heimgartenanlage. Dort demontierten sie einen hölzernen Jägerzaun in einer Länge von drei bis vier Metern, um mit dem Fahrzeug wenden zu können. Sie durchtrennten Vorhängeschlösser bzw. rissen diese aus der Verankerung und brachen die Türen der Gartenhäuser auf. Gestohlen wurden unter anderem Werkzeug, Schlauchwägen, eine Benzingartenkralle, Bohrmaschinen, Liegestühle, ein Sonnenschirm und ein Kugelgrill. Der dadurch entstandene Gesamtschaden ist derzeit nicht bekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen