Gehe zu…

23. Mai 2019

Verkehrsunfall in St Johann in Tirol


Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13.03.2019, um 14:20 Uhr, ereignete sich in St. Johann in Tirol auf der Abbiegespur der Paß-Thurn-Straße auf die Loferer Straße ein Auffahrunfall. Ein 85-jähriger österreichischer Staatsbürger aus dem Bezirk Kitzbühel fuhr dabei mit seinem PKW aus derzeit nicht geklärter Ursache auf einen vor ihm, sich im Stau befindlichen, PKW auf. Dabei schob er das den PKW auf einen vor diesen befindlichen PKW. Der 85-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste von der FFW St. Johann iT. aus dem Fahrzeug geborgen werden. Anschließend wurde er nach der Erstversorgung ins Krankenhaus St. Johann iT. eingeliefert. Die beiden Fahrzeuglenker sowie ein Mitfahrer (26, 25 und 32 Jahre) wurden leicht verletzt.

An allen Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI St. Johann iT
Tel.: 059133 / 7208 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen