Gehe zu…

26. Mai 2019

Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Straße


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 13. März 2019 kam es auf der Pinzgauer Straße (B 311) zu einem Auffahrunfall. Ein 27-jähriger Pkw-Lenker aus den Niederlanden fuhr auf der B 311 in Richtung Saalfelden und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 53-jähriger Pkw Lenker kollidierte mit dem Heck. Der 53-Jährige und sechs Insassen des Niederländers (Niederländer im Alter von 25-28 Jahre) wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Die Unfallstelle war vorübergehend nur einspurig passierbar. Auch die Feuerwehr war vor Ort. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen