Gehe zu…

24. März 2019

Sachbeschädigungen durch Graffiti in Zams – Klärung


Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom 11.03.2019 (18:00 Uhr) bis zum 12.03.2019 (06:00 Uhr) zahlreiche Verteilerkästen, Gartenmauern, Fassaden, Informationstafeln und Telegrafenmaste, indem sie mit einem grünen und schwarzen Farbspray ein nicht näher erkennbares Zeichen aufsprühten. Diese Beschädigungen fanden im Bruckfeldweg, im Burschlweg, in der Rease sowie in der Lötz im Ortsgebiet von Zams statt. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen und nach Hinweisen aus der Bevölkerung (Zeugenaufruf) konnten im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen durch Graffiti in Zams nunmehr ein 13-jähriger sowie ein 14-jähriger Österreicher ausgemittelt werden. Nach Abschluss der Erhebungen ergeht Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck.

Bearbeitende Dienststelle: PI Landeck
Telefon: 059133 / 7140 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen