Gehe zu…

24. März 2019

Pkw-Lenkerin übersah Stopptafel


Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Eine 63-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. Februar 2019 gegen 14:10 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1124, Pramtal Straße von Rottenbach kommend Richtung Wendling. Bei ihr im Auto waren eine 41-Jährige aus dem Bezirk Schärding und deren Kinder, 5, 10 und 12 Jahre alt. Bei der Kreuzung mit der B141, Rieder Bundesstraße übersah die 63-Jährige die Stopptafel und die bevorrangte Querstraße und wollte die Kreuzung ohne anzuhalten überqueren. Zur gleichen Zeit lenkte ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen seinen Pkw auf der B141 von Watzing, Gemeinde Rottenbach, kommend Richtung Ried im Innkreis. Es kam auf der Kreuzung zum rechtwinkeligen Zusammenstoß und beide Pkw wurden auf die Straßenböschungen geschleudert. Alle Beteiligten wurden schwer bzw. unbestimmten Grades verletzt. Der 12-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das KUK Med Campus II nach Linz geflogen. Alle anderen Verletzten wurden von der Rettung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen