Gehe zu…

27. Juni 2019

Pkw-Brand in Mühlbach


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am späten Abend des 13. Februar 2019 brannte ein Pkw vor einem Wohnhaus in Mühlbach. Erste Löschversuche mit dem Handfeuerlöscher durch den 41-jährigen Besitzer des Pkws und den Nachbarn scheiterten. Die Feuerwehr Obertrum brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Ursache dürfte, laut ersten Ermittlungen, ein technischer Defekt gewesen sein. Am Pkw entstand Totalschaden. Durch den Brand oder aufgrund des darauffolgenden Einsatzes wurden keine Personen verletzt oder weitere Sachen beschädigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen